Medikamente individuell verblistern

Wir verpacken Ihre dauerhaft einzunehmenden Medikamente übersichtlich geordnet nach Tagen und Einnahmezeitpunkten (früh, mittags, abends und zur Nacht). Somit wird die regelmäßige Einnahme der Medikamente sicherer und besser nachvollziehbar. Mit dieser neuen Serviceleistung möchten wir Sie unterstützen, sich möglichst lange selbständig in der gewohnten Umgebung versorgen zu können bzw. von Angehörigen versorgen zu lassen.

Medikamenten-Blisterpackung? Was ist das?

Eine Medikamenten-Blisterpackung beinhaltet die gesamte individuelle Medikation eines Patienten für den Zeitraum von einer Woche und zwar übersichtlich geordnet nach Tagen und Einnahmezeitpunkten. Sie sichert ein leichtes Entnehmen der Medikamente durch Angehörige oder den Patienten selbst, garantiert eine sichtbare Kontrolle über die Einnahme und ermöglicht eine wöchentliche Neu-Festsetzung der Routine-Medikation.

Wie sieht eine solche Medikamenten-Blisterpackung aus?

Die Vorderseite

  • Bild des Patienten
  • Name des Patienten
  • Geburtsdatum des Patienten
  • Hausarzt
  • Zeitraum der Medikation
  • Name, Adresse, Telefon der abgebenden Apotheke
  • Insgesamt 28 Medikamentenfächer
    (7 Tage bei maximal vier Einnahmezeitpunkten pro Tag)
  • Ferner steht alternativ ein Medikamentenblister mit 35 Fächern zur Verfügung, der zusätzlich einen morgendlichen fünften Nüchtern-Einnahmezeitpunkt erlaubt.

Die Rückseite (nicht abgebildet)

  • Name des Patienten
  • Namen der verblisterten Medikamente
  • Beschreibung der verblisterten Arzneiformen (Form, Farbe, Prägungen und Aufdrucke)
  • Nummer der verwendeten Chargen
  • Dosierungsanleitung
  • Anzahl der noch verfügbaren Einzeldosen

Vorteile der individuellen Medikamenten-Blisterpackung

  • Keine Verwechslungen oder Vertauschungen bei der Einnahme mehrerer Medikamente möglich
  • Arzneimitteleinnahme wird kontrollierbar
  • auch für die Angehörigen (doppelt/gar nicht)
  • Lückenlose Versorgung durch Reichweitenberechnung , d.h.
  • Sie werden von uns rechtzeitig informiert, bevor die Medikamente zur Neige gehen
  • Kontrolle der Verfalldaten und Chargennummern ermöglichen rasches Handeln bei Rückrufen von Arzneimitteln und sorgt für ein Plus an Sicherheit
  • Prüfung auf eventuelle Wechselwirkungen der verordneten Präparate
  • Ordnungsgemäße Lagerung der Medikamente
  • Sachgerechte Entsorgung nicht mehr gebrauchter Arzneimittel

Wie flexibel ist die individuelle Medikamenten-Blisterpackung?

Geblistert wird nur die Dauermedikation, es sei denn medizinische oder pharmazeutische Gründe stehen dem entgegen. Nicht geblistert werden

  • Brausetabletten und Tropfen
  • Akut- bzw. Bedarfsmedikamente,
    also Antibiotika, vorläufig eingesetzte Schmerzmittel etc.

Bei einem Wechsel der Medikamente oder bei einer Dosisanpassung erhalten Sie innerhalb eines halben Tages einen Blister, bei dem diese Änderungen berücksichtigt sind.

Garantie und Kosten

Die Ring-Apotheke Bayreuth garantiert, dass die Medikamente von Fachkräften verblistert werden und eine Endkontrolle durch pharmazeutisches Personal erfahren.

Dafür erheben wir einen kleinen Unkostenbeitrag von derzeit 1,00 € pro Blister und Woche.

Sollte Sie noch Fragen haben erreichen Sie uns
telefonisch unter 0921/68870
oder durch Klick per E-Mail

Normale SchriftgrößeVergrößerte SchriftMaximale Schriftgröße

Aktion in der Apotheke

Derzeit erstellen wir einen neuen Aktionsplan für Sie.


LINDA SPARezept


LINDA Produkt des Monats

Jeden Monat trägt ein aktuelles Produkt aus dem rezeptfreien Sortiment zur Unvergleichbarkeit von LINDA Apotheken bei.

Schauen Sie hier